COVID-19-Impfung bei inomed

Trotz einiger Hürden: 48 MitarbeiterInnen erhalten kurzfristig Impfung durch den Betriebsarzt

Heute Morgen um 8:00 Uhr startete die betriebsinterne Impfaktion der inomed Medizintechnik GmbH als eine der ersten ihrer Art in der Region. Als Reaktion auf den Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz vom 17. Mai 2021, dass Betriebsärztinnen und -ärzte ab dem 7. Juni 2021 in die Nationale Impfkampagne einbezogen werden, hat die Geschäftsleitung von inomed alle Hebel in Bewegung gesetzt, um auch ihren MitarbeiterInnen diese Impfung zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr in der Pressemitteilung >>

 

inomed