inomed

Die iNCU (inomed NeuroCare Unit) GmbH –

IONM als Dienstleistung


Mit Eintragung in das Handelsregister entstand 2018 innerhalb der inomed Gruppe ein neues Unternehmen:
die iNCU (inomed NeuroCare Unit) GmbH. >>

Die iNCU GmbH wendet sich mit dem Angebot ihrer mobilen IONM Dienstleistung an Kliniken und Krankenhäuser die sich aktuell kein Equipment für Intraoperatives Neuromonitoring (IONM) anschaffen wollen, aber dennoch eine erhöhte Patientensicherheit bei operativen Eingriffen gewährleisten wollen.

Die kontinuierliche Intraoperative Überwachung neuronaler Strukturen durch die IONM Dienstleistung unterstützt eine operative, radikale und grenznahe Tumorresektion in einer Vielzahl anspruchsvollster chirurgischer Disziplinen. >> Neben einer Effektivitätssteigerung und dem daraus resultierenden optimierten chirurgischen Ergebnis, kann es so zu einer Steigerung der postoperativen Lebensqualität des Patienten kommen. Die IONM Dienstleistung bietet darüber hinaus viele weitere Vorteile. >>

 

Die professionelle IONM Dienstleistung umfasst:

  • Die Durchführung des, den spezifischen Anforderungen entsprechenden, IONM in Ihrem Klinikum durch den zuständigen Anwendungsspezialisten
  • Eine kompetent ausgebildete Fachkraft die mit ihrem wertvollen Know-How vor, während und nach der OP beratend zur Seite steht
  • Ein High-End Neuromonitoring-Gerät sowie passendes Zubehör von inomed
  • Eine zuverlässige Kostenerstattung durch erlösrelevante Kodierung
  • Eine Zeitersparnis während der OP