inomed

Aktion Tschernobyl-Hilfe e.V.

inomed spendet C2 NerveMonitor für Kinderklinik in Ukraine

Am 1. Mai 2019 wurde der von inomed gespendete C2 NerveMonitor zum ersten Mal im Gebietskinderkrankenhaus in Luzk (Ukraine) im OP eingesetzt. inomed unterstützt die Aktion Tschernobyl-Hilfe e.V. Hildesheim mit einem C2 NerveMonitor und ermöglicht mit der Spende zukünftige Behandlungen im HNO-Bereich auf dem aktuellsten Stand der Technik. Durch das Engagement zahlreicher Firmen haben Kinder, die bis heute unter den gesundheitlichen Folgen des Reaktorunfalls von Tschernobyl (1986) leiden, in Luzk die Chance auf eine professionelle Behandlung.

Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung >>